You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
dingens 3422d10308 „bHELPER.sh“ ändern 1 week ago
.gitignore „.gitignore“ ändern 4 weeks ago
README.md „README.md“ ändern 1 month ago
bHELPER.png
bHELPER.sh „bHELPER.sh“ ändern 1 week ago
install.sh „install.sh“ ändern 1 year ago

README.md

bHELPER

Der Grund für dieses Skript ist das ich immer mit Leute die Problem an ihrem Linux Rechner haben sagen musste "Gib mal das ein ...". So können die Leute sich bHELPER.sh installieren und mir einfach per copy&paste das Ergebnis schicken. Denn es ist Zeit aufwendig am Telefon einen anderen Menschen, mit wenig Kenntnissen, dazu zu bringen etwas zu tun um mehr Informationen über den Fehler zu bekommen.

(Neu-)Installation

Ihr müsst erst einmal ein Terminal öffnen. Das geht bei (fast) jedem Linux mit Strg+Alt+T oder in dem Programmmenü eurer Linux Distribution nach "Terminal" suchen.

wget -O - https://git.disroot.org/dingens/bHELPER/raw/branch/master/install.sh | bash ; bash ~/.bHELPER/bHELPER.sh

oder

curl -s https://git.disroot.org/dingens/bHELPER/raw/branch/master/install.sh | bash ; bash ~/.bHELPER/bHELPER.sh

Das erste mal Starten

Nach dem ersten Starten wird auf euerer Arbeitsfläche (Desktop) ein Icon angelegt. Darauf geklickt startet bHELPER.

Ihr könnt es auch direkt vom Terminal aus starten.

bash ~/.bHELPER/bHELPER.sh